Schlüsselübergabe An der Wuhlheide

Image
Skyline Berlin
06.09.2021

Schlüsselübergabe An der Wuhlheide

berlinovo übergibt termingerecht Schlüssel an Senatsverwaltung für Bildung Jugend und Familie

Der Geschäftsführer der berlinovo Alf Aleithe hat heute im Beisein des Senators für Finanzen, Dr. Matthias Kollatz den symbolischen Schlüssel für den Neubau An der Wuhlheide 198 - 202, 12459 Berlin, an die Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Sandra Scheeres übergeben. Hier werden zukünftig in einem Modell-Wohnprojekt Jugendliche und junge Erwachsene mit Unterstützungsbedarf ein neues Zuhause finden.    

Auf dem rund 4.200 m² großen Grundstück direkt an der Spree errichtete die berlinovo über ihre Tochtergesellschaft Berlinovo Grundstücksentwicklungs GmbH (BGG) hierfür 137 Apartments - verteilt auf drei Wohngebäude mit drei bzw. vier Vollgeschossen. Das Bauprojekt konnte termingerecht und im geplanten Budgetrahmen fertiggestellt werden und erfüllt die Anforderungen der Energieeffizienzklasse KfW 55. Das Gesamtinvestitionsvolumen umfasst rd. 20 Mio. €.

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie wird die Gebäude und Flächen langfristig für das neue Modellprojekt der Jugendhilfe nutzen. Die Jugendlichen und jungen Erwachsen werden auf dem kleinen Campus wohnen und pädagogisch begleitet.

Seit Beginn der Projektentwicklung fanden enge Abstimmungen mit der Mieterin statt. So konnte ein Ort geschaffen werden, der auf die Bedürfnisse der zukünftigen Mieterinnen und Mieter eingeht. Die 16 m² bzw. 24 m² großen Einzelzimmerapartments sind zum Teil barrierefrei und verfügen über ein eigenes Bad und eine Pantryküche. Darüber hinaus sind Sozialarbeiter-, Gemeinschafts- sowie Seminarräume vorhanden. 

Alf Aleithe, Geschäftsführer der berlinovo: „Wir freuen uns, dass wir die Immobilie heute an die Senatsverwaltung für Bildung Jugend und Familie übergeben können. Unser Dank gilt allen Projektbeteiligten, die mit großem Engagement und unermüdlichem Einsatz dazu beigetragen haben, dieses anspruchsvolle Projekt in einer Bauzeit von knapp 18 Monaten zu realisieren. Mit der Schlüsselübergabe erreichen wir einen weiteren Meilenstein auf unserem Weg zur strategischen Neuausrichtung als starker Servicepartner für das Land Berlin.“

Dr. Matthias Kollatz, Senator für Finanzen: „Die heutige Schlüsselübergabe ist in zweifacher Hinsicht ein Grund zur Freude. Zum einen hat die berlinovo das Bauprojekt mit 137 Appartements fristgerecht und im Kostenrahmen fertiggestellt. Zum anderen übernimmt das Unternehmen mit dem Modellprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene, die pädagogische Betreuung und Unterstützung benötigen, soziale Verantwortung. Beides zeigt, dass die berlinovo ein starker Partner beim Neubau ist.“

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie: „Das Land Berlin beschreitet mit diesem Modellprojekt Neuland in der Jugendhilfe. Wir wollen junge Menschen, die durch die Jugendhilfe betreut werden oder schon am Übergang zur eigenständigen Lebensführung stehen, eine Anschlussperspektive bieten und sie je nach Bedarf pädagogisch unterstützen. Gerade für die sogenannten Care Leaver ist es schwierig, eine eigene Wohnung zu finden. Aber auch andere junge Menschen, die für die Zeit der beruflichen Ausbildung oder Berufsvorbereitung ein Zuhause benötigen, sollen hier wohnen können.“

Ein Foto von der Schlüsselübergabe An der Wuhlheide bieten wir Ihnen unter dem nachfolgenden Link zum Download an.

Auf dem Foto befinden sich von links nach rechts: Thilo Scholz (Berliner Rudergesellschaft Elektra e. V.), Silke Andresen-Kienz und Alf Aleithe (Geschäftsführung der berlinovo), Sandra Scheeres (Senatorin für Bildung, Jugend und Familie von Berlin), Dr. Matthias Kollatz (Senator für Finanzen von Berlin)

Über berlinovo:

berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH: berlinovo entstand 2012 aus der 2006 gegründeten BIH und ihren Tochtergesellschaften. berlinovo ist eine Beteiligung des Landes Berlin. Im Bestand des Unternehmens befinden sich 164 Objekte. Bundesweit managt berlinovo 23.200 Mieteinheiten mit einer Gesamtfläche von 2,20 Mio. m² Mietfläche und einer Jahressollmiete von rund 230,0 Mio. €. Darunter befinden sich rund 15.200 Wohnungen, 6.500 möblierte Apartments und 1.500 Gewerbeeinheiten.

berlinovo beschäftigt rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Image